Uni-Logo

Promotionsverfahren - Termine

 

  

Promotionsverfahren WS 2021/22: Termine

 

Anmeldung zum Promotionsverfahren

Die Anmeldeunterlagen sind spätestens zusammen mit der Dissertation bei der Geschäftsstelle des Prüfungsausschusses einzureichen. Bitte beachten Sie die dazugehörigen Informationen.
Um nach der Abgabe der Dissertation eine zügige Einleitung des Begutachtungsverfahrens zu ermöglichen, ist es jedoch dringend zu empfehlen, die Anmeldeunterlagen bereits ca. vier Wochen vor der geplanten Abgabe der Dissertation per Post an die Geschäftsstelle des Prüfungsausschusses zu senden.
(Sollte der letzte Dissertationsabgabetermin (30.09.2021) nicht eingehalten werden, betrachten wir die Anmeldung als gegenstandslos und geben die Anmeldeunterlagen auf dem Postweg zurück.)


Abgabe der Dissertation

01.04.2021 - 30.09.2021

Die Abgabe erfolgt auf dem Postweg, wobei die fristgemäße Abgabe bei der Post nachzuweisen ist.


Prüfungszeitraum für die mündliche Doktorprüfung

01.10.2021 - 31.03.2022


Sobald das Begutachtungsverfahren (Gutachten und Lesekommission) abgeschlossen ist, erhält der/die Promovend/in eine Zulassungsbescheinigung und kann anschließend den Termin bzw. die Termine für die mündliche/n Prüfung/en mit dem/der Prüfer/in bzw. den Prüfer/inn/en vereinbaren. Der Prüfungstermin bzw. die Prüfungstermine sind der Geschäftsstelle des Prüfungsausschusses spätestens zwei Wochen vor der (ersten) Prüfung mitzuteilen.


Vorläufiges Promotionszeugnis

Das vorläufige Zeugnis erhält der/die Promovend/in ca. drei Wochen nach Abschluss der mündlichen Prüfung.
    

 

 

  

Promotionsverfahren SS 2022: Termine

 

Anmeldung zum Promotionsverfahren

Die Anmeldeunterlagen sind spätestens zusammen mit der Dissertation bei der Geschäftsstelle des Prüfungsausschusses einzureichen. Bitte beachten Sie die dazugehörigen Informationen.
Um nach der Abgabe der Dissertation eine zügige Einleitung des Begutachtungsverfahrens zu ermöglichen, ist es jedoch dringend zu empfehlen, die Anmeldeunterlagen bereits ca. vier Wochen vor der geplanten Abgabe der Dissertation per Post an die Geschäftsstelle des Prüfungsausschusses zu senden.
(Sollte der letzte Dissertationsabgabetermin (31.03.2022) nicht eingehalten werden, betrachten wir die Anmeldung als gegenstandslos und geben die Anmeldeunterlagen auf dem Postweg zurück.)


Abgabe der Dissertation

01.10.2021 - 31.03.2022


Die Abgabe erfolgt auf dem Postweg, wobei die fristgemäße Abgabe bei der Post nachzuweisen ist.


Prüfungszeitraum für die mündliche Doktorprüfung

01.04.2022 - 30.09.2022


Sobald das Begutachtungsverfahren (Gutachten und Lesekommission) abgeschlossen ist, erhält der/die Promovend/in eine Zulassungsbescheinigung und kann anschließend den Termin bzw. die Termine für die mündliche/n Prüfung/en mit dem/der Prüfer/in bzw. den Prüfer/inn/en vereinbaren. Der Prüfungstermin bzw. die Prüfungstermine sind der Geschäftsstelle des Prüfungsausschusses spätestens zwei Wochen vor der (ersten) Prüfung mitzuteilen.


Vorläufiges Promotionszeugnis

Das vorläufige Zeugnis erhält der/die Promovend/in ca. drei Wochen nach Abschluss der mündlichen Prüfung.
    

 

 

  

Promotionsverfahren WS 2022/23: Termine

 

Anmeldung zum Promotionsverfahren

Die Anmeldeunterlagen sind spätestens zusammen mit der Dissertation bei der Geschäftsstelle des Prüfungsausschusses einzureichen. Bitte beachten Sie die dazugehörigen Informationen.
Um nach der Abgabe der Dissertation eine zügige Einleitung des Begutachtungsverfahrens zu ermöglichen, ist es jedoch dringend zu empfehlen, die Anmeldeunterlagen bereits ca. vier Wochen vor der geplanten Abgabe der Dissertation per Post an die Geschäftsstelle des Prüfungsausschusses zu senden.
(Sollte der letzte Dissertationsabgabetermin (30.09.2022) nicht eingehalten werden, betrachten wir die Anmeldung als gegenstandslos und geben die Anmeldeunterlagen auf dem Postweg zurück.)


Abgabe der Dissertation

01.04.2022 - 30.09.2022

Die Abgabe erfolgt auf dem Postweg, wobei die fristgemäße Abgabe bei der Post nachzuweisen ist.


Prüfungszeitraum für die mündliche Doktorprüfung

01.10.2022 - 31.03.2023


Sobald das Begutachtungsverfahren (Gutachten und Lesekommission) abgeschlossen ist, erhält der/die Promovend/in eine Zulassungsbescheinigung und kann anschließend den Termin bzw. die Termine für die mündliche/n Prüfung/en mit dem/der Prüfer/in bzw. den Prüfer/inn/en vereinbaren. Der Prüfungstermin bzw. die Prüfungstermine sind der Geschäftsstelle des Prüfungsausschusses spätestens zwei Wochen vor der (ersten) Prüfung mitzuteilen.


Vorläufiges Promotionszeugnis

Das vorläufige Zeugnis erhält der/die Promovend/in ca. drei Wochen nach Abschluss der mündlichen Prüfung.
    

 

 

  

Promotionsverfahren SS 2023: Termine

 

Anmeldung zum Promotionsverfahren

Die Anmeldeunterlagen sind spätestens zusammen mit der Dissertation bei der Geschäftsstelle des Prüfungsausschusses einzureichen. Bitte beachten Sie die dazugehörigen Informationen.
Um nach der Abgabe der Dissertation eine zügige Einleitung des Begutachtungsverfahrens zu ermöglichen, ist es jedoch dringend zu empfehlen, die Anmeldeunterlagen bereits ca. vier Wochen vor der geplanten Abgabe der Dissertation per Post an die Geschäftsstelle des Prüfungsausschusses zu senden.
(Sollte der letzte Dissertationsabgabetermin (31.03.2023) nicht eingehalten werden, betrachten wir die Anmeldung als gegenstandslos und geben die Anmeldeunterlagen auf dem Postweg zurück.)


Abgabe der Dissertation

01.10.2022 - 31.03.2023


Die Abgabe erfolgt auf dem Postweg, wobei die fristgemäße Abgabe bei der Post nachzuweisen ist.


Prüfungszeitraum für die mündliche Doktorprüfung

01.04.2023 - 30.09.2023


Sobald das Begutachtungsverfahren (Gutachten und Lesekommission) abgeschlossen ist, erhält der/die Promovend/in eine Zulassungsbescheinigung und kann anschließend den Termin bzw. die Termine für die mündliche/n Prüfung/en mit dem/der Prüfer/in bzw. den Prüfer/inn/en vereinbaren. Der Prüfungstermin bzw. die Prüfungstermine sind der Geschäftsstelle des Prüfungsausschusses spätestens zwei Wochen vor der (ersten) Prüfung mitzuteilen.


Vorläufiges Promotionszeugnis

Das vorläufige Zeugnis erhält der/die Promovend/in ca. drei Wochen nach Abschluss der mündlichen Prüfung.
    

 

 

  

Benutzerspezifische Werkzeuge