Uni-Logo

Kognitionswissenschaft

(Abschluss Magisterprüfung, Nebenfach)

Orientierungs- und Zwischenprüfungsordnung der Universität Freiburg in den Studiengängen Lehramt, Magister und Promotion der Philosophischen Fakultäten vom 22.09.2000 * - Anlage B

 

 

I. Orientierungsprüfung

 

Nachweis der erfolgreichen Teilnahme an einer Übung zur Vorlesung "Einführung in die Kognitionswissenschaft". 

 

 

 

II. Zwischenprüfung

 

§ 1 Art der Prüfung

Die Zwischenprüfung wird punktuell durchgeführt.
 

§ 2 Zulassungsvoraussetzungen

Nachweis der erfolgreichen Teilnahme an folgenden Lehrveranstaltungen:
(1) Kognitionswissenschaftliches Proseminar
(2) Programmierkurs zur kognitiven Modellierung
 

§ 3 Durchführung der Prüfung

(1) Die Prüfung ist mündlich und dauert ca. 30 Minuten.
(2) Nachzuweisen sind kognitionswissenschaftliche Grundkenntnisse, wie sie in einführenden Vorlesungen zur Kognitionswissenschaft vermittelt werden. Vertiefte Kenntnisse in einem in Absprache mit dem bzw. der Prüferin festgelegten Spezialgebiet.

Benutzerspezifische Werkzeuge